Santokumesser

Schneiden wie die Japaner

Das Santokumesser kennt die Schneidegeheimnisse der japanischen Gastronomie. Es ist nicht nur kürzer, sondern auch leichter und dünner als sein westliches Pendant. Hinzu kommen seine Kullen, die Lebensmittelreste mühelos abschütteln. So kommt es den drei Hauptaufgaben des Messers, Schneiden, Würfel und Hacken, spielend leicht nach. Und das Beste: Santokumesser kaufen Sie nicht nur in Japan, sondern auch bei Sandoro.

Santokumesser